Film mit Jürgen Klopp als Hoffnungsträger - Hoffnungsträger

Mit Jürgen Klopp und David Alaba

Mit Jürgen Klopp und David Alaba

Jürgen Klopp als Hoffnungsträger

06.04.2016

In seinem Roadmovie "Und vorne hilft der liebe Gott", dessen offizieller Filmpartner Hoffnungsträger ist, besucht Filmemacher und Hoffnungsträger-Botschafter David Kadel Fußballprofis zu Hause, um mit ihnen über ihr Erfolgs-Geheimnis zu sprechen. Jürgen Klopp verrät, in seiner unwiderstehlichen Art, warum er immer so gut drauf ist, plaudert über seinen Glauben an Gott und schmettert ungeniert Beatles Lieder. Sein Plädoyer zur Flüchtlingskrise, absolut sehenswert.

David Alaba steht ihm mit seinem Wiener Schmäh in nichts nach, parodiert Reinhard Fendrich, spricht über seine Jesus-Shirts und verblüfft mit einem "FC Bayern Bibelkreis".

Aber auch die anderen 5 Protagonisten  Didavi, Ujah, Schipplock, Kachunga, Roger bieten reichlich Gesprächsstoff.Sie reflektieren über Werte wie Demut, erzählen vom Scheitern und verraten welche Denkweise sie brauchten, um das zu erreichen, wovon Millionen Jugendliche nur träumen.

Ein außergewöhnlicher Fußball-Film, in dem es um Werte-Vermittlung geht - Roadmovie, Comedy und Coaching Film zugleich, da David Kadel nicht nur Kabarettist ist, sondern seit 2001 auch als Mental-Coach mit Profi-Fußballern zusammen arbeitet.

Die Begegnungen mit den Stars gehen in die Tiefe, transportieren aber auch eine gewisse Leichtigkeit. Daniel Didavi lässt Kadel beim Basketball alt aussehen, Alaba erweist sich als Panini Zocker, Kachunga und Roger spielen das WM Finale an der Playstation nach und Kloppo muss einen Englisch-Test bestehen.

"Und vorne hilft der liebe Gott" wird während der EM 2016 auf Programm-Kino-Tour gehen und die vielen Public Viewings des Landes unsicher machen! Die 102 min DVD erscheint Mitte April.