Hoffnungsort Calw

Hoff
nungs
ort
Calw.

Hoffnungsort Calw

Hoff
nungs
ort
Calw.

Auf dem Wimberg in Calw entsteht derzeit ein Hoffnungsort mit vier Häusern und insgesamt 32 Wohnungen, der unter anderem sozial benachteiligte Menschen im Blick hat. Gemeinsam mit Familien aus der Mittelschicht werden diese ab November 2021 in einer aktiven Hausgemeinschaft und einer sinnvollen sozialen Mischung unter einem Dach zusammenleben.

Arbeitsmarktintegration

Herzliche Einladung zur Besichtigung.

Du bist herzlich eingeladen, dir den Hoffnungsort einmal persönlich anzuschauen: Um dieses integrative Wohnkonzept einmal kennenzulernen, um dir ein Bild vom Baufortschritt zu machen. Und gerne auch, um deine Fragen an Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter zu stellen.

Am Samstag, den 17. Juli 2021, von 10-14 Uhr bieten wir dafür mehrere Zeitfenster von jeweils 45 min und zu jeder vollen Stunde an.

Aufgrund von Corona und der damit verbundenen Regelungen ist für die Besichtigungstermine eine Anmeldung erforderlich: Heiko Seeger von den Hoffnungsträgern freut sich auf deine Email oder deinen Anruf (0176/55053760, hseeger(at)hoffnungstraeger.de).

Inneneinrichtung Hoffnungshaus

Erste
Eindrücke.

In Calw entstehen insgesamt vier Häuser mit insgesamt 32 Wohnungen.

Die Häuser bestechen durch ihre preisgekrönte sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltiger System- und Holzbauweise. 

80% der Wohnungen dienen als bezahlbarer Wohnraum, 33% werden unter der ortsüblichen Neubaumiete vermietet.

Arbeitsmarktintegration

DIE
FAKTEN.

In einem Hoffnungsort leben Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen Unterstützung brauchen, zusammen mit Menschen, die mitten im Leben stehen, in einer aktiven Hausgemeinschaft gemeinsam unter einem Dach: Familien, Paare und Alleinstehende.

80% der Wohnungen mit ein bis fünf Zimmern und 30 bis 105 Quadratmetern werden als bezahlbarer Wohnraum gebaut und 33% unter der ortsüblichen Neubaumiete vermietet.

Die vier Häuser werden in sozial, ökologisch und auch ökonomisch nachhaltiger System- und Holzbauweise gefertigt, verfügen über barrierefreie Erdgeschosse, haben Solaranlagen auf den Dächern und entsprechen einem KfW 55 Effizienzhaus.

Fülle das Formular aus, wenn du in einem Hoffnungshaus wohnen möchtest:

Wir sind
Hoffnung
sträger!

Auch in Calw wird Hoffnungsträger durch eine Standortleitung vertreten sein, die mit ihrer Familie ebenfalls im Hoffnungsort wohnen und das gemeinsame Zusammenleben verantwortlich gestalten wird. Standortleiter in Calw sind Marianne und Ramón Haag.

Wenn du mehr über den Hoffnungsort in Calw wissen möchtest und Interesse daran hast, im Hoffnungsort mit zu wohnen und das gemeinsame Leben mit zu gestalten, findest du unten auf dieser Seite die Kontaktdaten von Ramón. Er freut sich darauf, von dir zu hören.

Ansprechpartner

Ansprech
partner

Mitarbeiter Hoffnungsträger Ramon Haag

Ramon Haag

Standortleitung Hoffnungsort Calw und Programmleitung Hoffnungsorte

rhaag(at)hoffnungstraeger.de
+49 7152 56983 79

Visitenkarte Lebenslauf