Eine Patenschaft zu Weihnachten - Hoffnungsträger

Hoffnung zu Weihnachten verschenken

Hoffnung zu
Weihnachten
verschenken

Für alle, die auf der Suche nach einem besonderen Weihnachtsgeschenk für ihre Lieben sind, hätten wir einen außergewöhnlichen Vorschlag: Wie wär´s mit Hoffnung? Hoffnung für ein Mädchen oder einen Jungen in einem Entwicklungsland durch eine Patenschaft. Damit bekommen Kinder von Strafgefangenen in Sambia, Kambodscha und Kolumbien die Chance auf eine gute Zukunft.

Weltweit gibt es über 12,4 Millionen Kinder, von denen mindestens ein Elternteil im Gefängnis sitzt. Etwa eine Million von ihnen sind dadurch stigmatisiert und leben in extremer Armut, sind Hunger, Gewalt, sexueller Ausbeutung und Menschenhandel schutzlos ausgeliefert. In vielen Ländern gibt es kein soziales System, das ihnen hilft. Sie werden zu Außenseitern und später oft selbst kriminell.

Wir Hoffnungsträger engagieren uns gezielt für Kinder, um den Teufelskreis zu durchbrechen. Wir fangen diese Kinder auf. Mit offenen Armen. Mit einem Plan. Mit der Hilfe von Paten. Trag mit und verschenke Hoffnung.

Eine Patenschaft als Weihnachtsgeschenk