Teile Hoffnung! - Hoffnungsträger

PATE WIRBT PATE

PATE
WIRBT
PATE

PATE WIRBT PATE

PATE
WIRBT
PATE

Als Hoffnungsträger-Pate bist du Teil einer Bewegung, die Hoffnung trägt. Mache auch andere zu Hoffnungsträgern, damit sich diese Welt nach und nach zum Guten wandelt. Als Dankeschön erhältst du von uns ein kleines Geschenk. Auf dieser Seite findest du einige nützliche Tipps dazu.

1. Weiter
sagen

Als Pate bist du Botschafter für Menschen, deren Schicksal vielen gar nicht bekannt ist: Kinder von Gefangenen. Dank deiner Patenschaft erhält ein Kind in Not echte Perspektiven und begründete Hoffnung. Du bist Hoffnungsträger! Es lohnt sich, auch mit deinen Bekannten, deiner Familie oder deinen Freunden über dieses wichtige Thema ins Gespräch zu kommen. Denn gemeinsam erreichen wir mehr! Warum Kinder von Gefangenen besonders gefährdet sind? Wir haben dir hier einen Artikel zum Nachlesen verlinkt.

2. Dein Bekannter wird Pate

2. Dein Bekannter wird Pate

Deine Freunde wollen ebenfalls Hoffnungsträger werden? Kein Problem: Einfach das Pate-werden-Formular auf unserer Website aufrufen und ausfüllen. Am Ende des Formulars wird dein Bekannter / deine Bekannte gefragt, wie er / sie auf Hoffnungsträger aufmerksam geworden ist – hier wird dann dein Name eingetragen.
 

Pate werden

3. Be
schenkt
werden

Hurra! Du hast Hoffnung weitergetragen! Als kleines Dankeschön erhalten du und auch die von dir geworbene Person jeweils eine unserer stylischen Hoffnungsträger-Tassen. Weil Hoffnung alles verändert. #tragmit 

Pate werden

So hilfst du als Pate

So hilft eine
Paten
schaft:

Deine Patenschaft stellt sicher, dass dein Patenkind ausreichend zu essen und medizinische Versorgung erhält.

Deine Patenschaft sorgt für ein sicheres Umfeld, das dein Patenkind schützt und wahrnimmt.

Durch deine Hilfe erhält dein Patenkind einen Schulplatz. So ermöglichst du ihm Bildung und die Entfaltung seiner Potentiale für eine bessere Zukunft.

Hoffnungsträger Patenkind ist verlässlich für die Kinder da und findet sie super. Wird das Elternteil aus der Haft entlassen, bleiben wir weiter dran.

Durch deine Unterstützung lässt du ein Kind wissen: Ich sehe dich! Ich bin für dich da! Gleichzeitig wird dein Patenkind zum Hoffnungsträger für viele, die miterleben: Hoffnung verändert Leben.