Es geht voran - Hoffnungsträger

Es geht voran.

Auch auf unseren Baustellen für neue Hoffnungshäuser müssen Corona-Regeln beachtet werden. Das bedeutet Mehrarbeit – nicht nur für die Hoffnungsträger-Mitarbeitenden, sondern auch für die Dienstleister vor Ort. Dennoch geht es an unseren künftigen Hoffnungshaus-Standorten gut voran! Ein Überblick über den Stand der Dinge.

Herzliche Einladung zur Eröffnungsfeier in Straubenhardt am 3. Oktober 2020!

Die beiden Hoffnungshäuser in Straubenhardt sind mittlerweile fertiggestellt. Katharina und Christoph Flassak, die dort die Standortleitung übernommen haben, sind mit ihren beiden Söhnen bereits eingezogen. Auch die ersten Mieterinnen und Mieter wohnen nun im Hoffnungshaus, weitere folgen im September. Am 3. Oktober werden die beiden Hoffnungshäuser dann gemeinsam mit Helge Viehweg, dem Bürgermeister der Gemeinde, und einigen weiteren Gästen offiziell eröffnet. Dazu schon jetzt unsere herzliche Einladung!



Vier Häuser für Schwäbisch Gmünd

Vier Häuser für Schwäbisch Gmünd

Der Hoffnungsblick besteht aus zwei Häusern und liegt in unmittelbarer Nähe zu den vier Hoffnungshäusern.

Auch bei den vier Hoffnungshäusern in Schwäbisch Gmünd geht alles seinen Gang: Wir rechnen mit einer Fertigstellung bis Ende September und einem Einzug ab Oktober. Sobald Ende dieses Jahres auch der Hoffnungsblick (die beiden Häuser für die Generation 55+) fertiggestellt ist, feiern wir Anfang 2021 die gemeinsame offizielle Eröffnung. Und voraussichtlich im März wird dann auch der Evangelische Waldkindergarten am Hoffnungshaus seine Arbeit aufnehmen.  


Baumaßnahmen in Konstanz haben begonnen

Baumaßnahmen in Konstanz haben begonnen

Im August wurden in Konstanz die ersten vorgefertigten Module zum Bau der Häuser angeliefert.

Bei den vier Hoffnungshäusern in Konstanz haben wir im Juli mit den Baumaßnahmen begonnen und konnten bereits Mitte August die ersten vorgefertigten Module auf den Bodenplatten montieren. Hier rechnen wir mit einer Fertigstellung im Frühjahr 2021.  



Calw: Baustart in Sicht

Calw: Baustart in Sicht

Auch auf dem Wimberg in Calw wird bereits im Herbst mit dem Bau von vier Häusern begonnen.

Ähnliches gilt für die vier Gebäude in Calw, wo wir mit einem Baubeginn im Oktober und einer Fertigstellung im Frühsommer 2021 planen. In Nagold wird die Stiftung voraussichtlich Anfang 2021 mit den Baumaßnahmen beginnen, und wir gehen davon aus, dass die beiden Hoffnungshäuser ebenfalls noch im kommenden Jahr eröffnet werden können. 


Bei allem, was täglich zu tun ist, wollen wir nicht vergessen, warum wir dies tun: Damit Menschen nicht am Rande unserer Gesellschaft leben, sondern Teil unserer Gesellschaft werden. Damit sie Hoffnung und eine Perspektive für ihr weiteres Leben bekommen. Dafür sind wir vor sieben Jahren angetreten. Dafür werden wir uns weiterhin einsetzen – und sind allen von Herzen dankbar, die uns bei dieser Arbeit unterstützen. 

Jetzt für die Arbeit spenden
Beitrag teilen: