Hoffnungträger - Weil Hoffnung alles verändert. - Hoffnungsträger

Weil Hoffnung alles verändert.

WEIL
HOFF
NUNG
ALLES
VER
ÄNDERT.

Weil Hoffnung alles verändert.

WEIL
HOFF
NUNG
ALLES
VER
ÄNDERT.

Wir helfen mit Programmen in Deutschland und weltweit. Werde auch du ein Hoffnungsträger! Nur gemeinsam erreichen wir mehr. #tragmit

Patenschaftsprogramm von Hoffnungsträger Patenkind

Patenkind

PATEN
KIND

Niemand ist so schutzlos und gefährdet wie Kinder, deren Eltern im Gefängnis sind. Hoffnungsträger Patenkind kümmert sich deshalb in Entwicklungsländern genau um diese Kinder. Werde zum Paten und verändere die Welt für ein Patenkind. #tragmit

Hoffnungsträger Patenkind
Hoffnungsträger Stiftung Programm Arbeit mit Flüchtlingen

Das Hoffnungshaus

DAS
HOFF
NUNGS
HAUS

Wir stehen Menschen zur Seite, die auf der Suche nach Schutz und einem würdevollen Leben sind und setzen uns für Integration ein. Wir tun alles dafür, dass Verfolgte und Flüchtlinge selbst zu Hoffnungsträgern werden. Erfahre mehr über unsere Hoffnungshäuser, die integratives Wohnen ermöglichen.

Hoffnungshäuser

Hoffnungsträger Erfahrungen

Hoffnungs
träger
Erfahrungen

"Ich bin sehr froh, dass ich ganz konkret einem Kind helfen kann, damit es ein besseres Leben hat", sagt Moritz Hahn, Hoffnungsträger für ein Patenkind aus Kolumbien. Moritz hat seit ein paar Monaten eine Patenschaft übernommen: "Dass das Geld direkt dem Kind und seiner Familie zugute kommt, finde ich klasse!"
Moritz Hahn
"Ich bin privilegiert, dass ich in Deutschland aufwachsen durfte, wo ich mich um nichts sorgen musste und alles lebensnotwendige hatte. Für mich ist es wichtig etwas von dem, was ich „geschenkt“ bekommen habe, zurückzugeben. Einem Kind die wesentlichen Grundlagen für ein besseres Leben zu liefern, macht mich Tag für Tag glücklich!".
Isabel Fleckhaus
"Ich bin echt begeistert vom Patenschaftprojekt der Hoffnungsträger! Hilfe kommt dort an, wo sie gebraucht wird - direkt bei den Kindern."
Florian Wellmann, Pate
"Ich bin sehr froh, dass ich ganz konkret einem Kind helfen kann, damit es ein besseres Leben hat", sagt Moritz Hahn, Hoffnungsträger für ein Patenkind aus Kolumbien. Moritz hat seit ein paar Monaten eine Patenschaft übernommen: "Dass das Geld direkt dem Kind und seiner Familie zugute kommt, finde ich klasse!"
Moritz Hahn
"Ich bin privilegiert, dass ich in Deutschland aufwachsen durfte, wo ich mich um nichts sorgen musste und alles lebensnotwendige hatte. Für mich ist es wichtig etwas von dem, was ich „geschenkt“ bekommen habe, zurückzugeben. Einem Kind die wesentlichen Grundlagen für ein besseres Leben zu liefern, macht mich Tag für Tag glücklich!".
Isabel Fleckhaus
"Ich bin echt begeistert vom Patenschaftprojekt der Hoffnungsträger! Hilfe kommt dort an, wo sie gebraucht wird - direkt bei den Kindern."
Florian Wellmann, Pate