Neues Hoffnungshaus - Hoffnungsträger

SCHENKE EIN ZUHAUSE.

EIN
ZUHAUSE
SCHEN
KEN.

SCHENKE EIN ZUHAUSE.

EIN
ZUHAUSE
SCHEN
KEN.

Ankommen in der neuen Heimat wird möglich durch dich! Spende für die Begegnungsräume im integrativen Wohnkonzept Hoffnungshaus. Wähle jetzt dein persönliches Spendenprojekt aus der Liste unten aus! Du wirst auf unsere Spendenplattform tragmit.de weitergeleitet. 100 % deiner Spenden gehen direkt an die Projekte.

WÄHLE
DEIN
SPENDEN
PROJEKT:

Es wird 1 Teeküche im Gesamtwert von 6.000 EUR für den Gemeinschaftsraum benötigt. Mach es zu deinem Projekt:

TEEKÜCHE SPENDEN

Es werden 80 Stühle im Gesamtwert von 8.000 EUR für das Begegnungsfoyer benötigt. Mach es zu deinem Projekt:

STÜHLE SPENDEN

Es werden 10 Tische im Gesamtwert von 5.000 EUR für das Begegnungsfoyer benötigt. Mach es zu deinem Projekt:

TISCHE SPENDEN

Es werden 2 Sofas im Gesamtwert von 800 EUR für den Gemeinschaftsraum benötigt. Mach es zu deinem Projekt:

SOFAS SPENDEN

Es werden 10 Sitzhocker im Gesamtwert von 300 EUR für den Gemeinschaftsraum benötigt. Mach es zu deinem Projekt:

HOCKER SPENDEN

Es werden 5 Werkbänke im Gesamtwert von 1.250 EUR für die Werkstatt benötigt. Mach es zu deinem Projekt:

WERKBÄNKE SPENDEN

Es wird 1 Ständerbohrmaschine im Gesamtwert von 800 EUR für die Werkstatt benötigt. Mach es zu deinem Projekt:

BOHRMASCHINE SPENDEN

HIER ENTSTEHT ETWAS MIT DIR!

HIER
ENTSTEHT
ETWAS MIT
DIR!

Skizze der Begegnungsräume für das neue Hoffnungshaus Schwäbisch Gmünd

So oder so ähnlich könnte der Gemeinschaftsraum im neuen Hoffnungshaus aussehen! Damit Gemeinschaft und Gemütlichkeit entstehen können, brauchen wir deine Unterstützung! Spende für die Einrichtung und die Räumlichkeiten und verwirkliche so ein Zuhause für geflüchtete Menschen.

Baustelle des Hoffnungshauses Schwäbisch Gmünd von innen

Noch ist das Hoffnungshaus Schwäbisch Gmünd in Baden-Württemberg eine Baustelle. Mit deiner Spende entsteht hier gelebte Integration unter einem Dach!

Hoffnungshaus mit Baustellengerüst

So sieht das Hoffnungshaus von außen aus. Mit dem Hoffnungshaus Schwäbisch Gmünd entsteht ein weiterer Ort für integratives Wohnen in Deutschland. Schenke zu Weihnachten etwas Sinnvolles und mache mit bei unserem Spendenprojekt!

Mann mit Gepäck steht im Treppenhaus des Hoffnungshauses

Spende
als
Weihnachts
geschenk

Sinnvoll schenken: Es muss nicht immer das neueste Smartphone oder eine weitere Handtasche sein. Wie wäre es dieses Jahr zum Fest mit einem Geschenk, das Menschen zugutekommt, die großen Bedarf haben? Schenke deinen Lieben eine Spende für das Hoffnungshaus. Wähle dazu einfach ein Spendenobjekt aus der Liste (in blau) aus und klicke auf den Kampagnen-Link.

So hilfst du als Pate

Spende
schenken:
So
geht's

Wähle ein Spendenobjekt aus der Liste oben aus (in rot) und klicke auf den Kampagnen-Link. Du wirst zu unserer Spendenplattform tragmit.de weitergeleitet.

Unterstütze die Kampagne, zum Beispiel "80 Stühle", mit einem von dir frei wählbaren Betrag.

Du erhältst eine Bestätigungsmail von uns. Die angehängte Gutschein-Vorlage kannst du ausdrucken und als Geschenk überreichen.

Eindrücke aus Sambia

Eindrücke
aus den
Hoffnungs
häusern

Frau mit Kopftuch lacht und erzählt

Zwei Frauen im Wohnzimmer des Hoffnungshauses

Arabische Frau kocht in der Küche des Hoffnungshauses

Teller mit Hummus auf den Öl geträufelt wird

Mutter mit Kind auf dem Arm

Junge Frau im Hoffnungshaus im Gespräch

Ein Mann und eine Frau gucken gemeinsam aufs Smartphone

Arabischer junger Mann sitzt im großen Sessel

Mach's
ge
mütlich.

Was ist für dich Zuhause? Mit anderen auf der gemütlichen Couch zu sitzen? Am großen Wohnzimmertisch gemeinsam zu essen? Oder stundenlang am sonnigen Platz in der Küche zu reden? Schenke auch anderen Gemeinschaft und das Gefühl, ein Zuhause zu haben: Spende für die Einrichtung der Gemeinschaftsräume in Schwäbisch Gmünd und ermögliche dadurch Geflüchteten und Einheimischen einen Ort der Begegnung. Denn es geht um mehr als einen Tisch oder einen Stuhl: Es geht um gelebte Integration. Jetzt Spendenobjekt auswählen und Zuhause schenken!