Rettung für Kinder in Not.

Rettung
für
Kinder in Not.

Rettung für Kinder in Not.

Rettung
für
Kinder in Not.

Sie sind ein ausgestoßener und besonders verwundbarer Teil unserer Weltbevölkerung: Kinder von inhaftierten Eltern. Kinder, die in Armutsländern gänzlich vergessen werden, Hunger leiden, keine Schule besuchen können und medizinisch unterversorgt sind. Sie werden nicht geschützt und schnell zu Opfern von Kriminalität und Menschenhandel.

Das Schicksal dieser Kinder ist vielen Menschen nicht bekannt, kaum eine Hilfsorganisation hat sie im Blick. Unsere Herzen brennen für diese Kinder! Durch die Fürsorge im „Programm für Kinder von Gefangenen” erleben die Kinder: „Ihr seid nicht vergessen, ihr seid nicht allein, ihr dürft berechtigt hoffen.” Wir helfen durch gezielte Förderung in den Bereichen Ernährung, Medizin, Bildung, Sicherheit und emotionale Fürsorge. 

Du kannst einen Unterschied im Leben dieser Kinder machen! Beteilige dich mit deiner Spende, jeder Beitrag hilft.

Spenden

Chandys Postkarte an dich.

Chandys Postkarte an dich.

Postkarte öffnen

High Five für deine Spende.

High Five für deine Spende.

Einmalige Spenden schon ab 5 Euro möglich

Deine Spende wird sinnvoll und nachhaltig eingesetzt

Deine Spende ist steuerlich absetzbar

Du erhältst eine Spendenbescheinigung

Du bekommst regelmäßige Programm-Updates in unserem Newsletter und auf dem Blog

Häufige Fragen zu einmaligen Spenden.

Die Kinder und Familien im „Programm für Kinder von Gefangenen” erhalten dringend benötigte Unterstützung. Die Finanzierung läuft über zwei Wege: durch Patenschaften und Spendeneinnahmen. Eine Patenschaft unterstützt Kinder 1:1 – verbindlich und regelmäßig. Es gibt aber auch Kinder im Programm, die keinen eigenen Paten haben. Sie sind auf die Einnahmen der Gesamtspenden angewiesen. Hier kommt deine Spende ins Spiel: Jeder Euro hilft! Mit einer einmaligen Spende können besonders benötigte Anschaffungen gemacht werden; das können sein: eine Erstausstattung für die Schule, eine Reparatur am undichten Haus, eine eigene Matratze für ein Kind, ein Fahrrad für den Schulweg.

Die Sozialarbeiter unserer Partnerorganisation Prison Fellowship International kennen die Lebensumstände, Bedürfnisse und Herausforderungen der Kinder und Familien sehr genau. Sie können zutreffend beurteilen, was das Kind gerade am nötigsten braucht – und dafür wird die Spende auch eingesetzt. 

Dass deine Spende bewirkt, wofür sie gedacht ist – das Leben von Kindern zu verbessern –, ist unser Anliegen und Grund unseres täglichen Handelns. Deshalb tun wir alles dafür, dass deine Spende so effektiv wie möglich wirken kann. Wie tun wir das? Indem die Hoffnungsträger-Gehälter zum Teil durch andere Förderungen und zum Teil aus Stiftungskapital finanziert werden. Vor Ort wird deine Spende dann für die Anschaffung der nötigen Ressourcen und Hilfsgüter eingesetzt, die dem Kind helfen.

Ja, deine Spende kannst du bei der Steuererklärung geltend machen. 

Wir stellen gerne eine Spendenbescheinigung aus. Hierzu werden der vollständige Name und die Postanschrift des Spenders benötigt. Deine Angaben kannst du im Online-Spendenformular machen, deiner Überweisung hinzufügen oder per Mail an uns schicken: info@hoffnungstraeger.de

Spendenkonto Hoffnungsträger Stiftung 

Commerzbank AG 
IBAN: DE49 6004 0071 0599 6061 00 
BIC: COBADEFFXXX