Partner von Hoffnungsträger - Hoffnungsträger

Partner und Kooperationen

Partner
und
Koop
era
tionen

Partner und Kooperationen

Partner
und
Koop
era
tionen

Hoffnungsträger multipliziert Hoffnung im Netzwerk. Gemeinsam mit starken Partnern an unserer Seite setzen wir Projekte um, die Menschen in Not zugute kommen. Wir profitieren vom gegenseitigen Austausch, von der Expertise und der Leidenschaft des jeweils anderen. Die Firmen, Künstler und Einzelpersonen auf dieser Seiten nutzen bereits ihre kreative und unternehmerische Schlagkraft, um wirtschaftlich erfolgreich zu sein, und um mit Hoffnungsträger einen sozialen Impact zu leisten. 

Müller
blaustein

„Zukunft braucht Herkunft. In diesem Bewusstsein gestalten wir mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz Tag für Tag eine lebendige, hoffnungsvolle Zukunft.“ - Reinhold U. Müller, Geschäftsführer

müllerblaustein und Hoffnungsträger

müllerblaustein ist als exklusiver Holzbaupartner für die Hoffnungshäuser zuständig und bringt seine Kompetenz im modernem und effizientem Geschosswohnungsbau in vorgefertigter Holzbauweise ein.

Über müllerblaustein

Als familiengeführtes Unternehmen arbeitet müllerblaustein seit über 70 Jahren seine Leidenschaft für den Werkstoff Holz. Ausgeklügelte Technologien, neueste Innovationen und Produktionsverfahren machen den Betrieb am Standort Blaustein-Dietingen zu einem der führenden Holzbauunternehmen im süddeutschen Raum.

andOffice Team

andOffice

andOffice

"Hoffnungsträger zu unterstützen ist für uns eine Herzensangelegenheit. Wir stehen zu 100 Prozent hinter der inhaltlichen Ausrichtung und haben als Büro gerne Patenschaften für Kinder von Gefangenen übernommen. Wir finden die Arbeit von Hoffnungsträger sehr wichtig, da viele Bereiche durch den Staat oder ehrenamtliches Engagement nur bedingt abgedeckt werden können." - Thorsten Blatter (Dipl. Ing. Architekt, Gesellschafter andOffice)

andOffice und Hoffnungsträger

Gemeinsam mit dem Städtebau-Institut der Universität Stuttgart und dem Architekturbüro andOffice hat Hoffnungsträger eine zukunftsweisende bauliche Lösung für die Hoffnungshäuser gefunden, die bereits an mehreren Standorten in Baden-Württemberg umgesetzt wird.

Über andOffice

Das Stuttgarter Architekturbüro andOffice realisierte komplexe Design- und Bauprojekte, darunter unter anderem unsere Hoffnungshäuser.

Mehr zur Kooperation
Alfons Bromkamp Geschäftsführer von Call & Sales erhält Patenschafts Paket

Call & Sales

Call & Sales

“Ich möchte zeigen, dass sich wirtschaftliches Wachstum und das Investment in Menschen nicht ausschließen.” - Alfons Bromkamp, Geschäftsführer

Call & Sales und Hoffnungsträger:

Die Kommunikationsagentur Call & Sales Manufaktur übernimmt für jeden neugewonnen Kunden die Patenschaft für ein benachteiligtes Kind.

Über Call & Sales:

Die Call & Sales Manufaktur aus Bochum mit weiteren Standorten in Mühlheim, Magdeburg und Görtlitz bietet Kommunikations- und Marketinglösungen für Firmen an.

Mehr zur Kooperation

Kafrika

Kafrika

“Ich wünsche mir, dass sich jeder bewusst macht, dass er seinen Teil für eine nachhaltige Veränderung beitragen kann. Dass nicht das pure Geldverdienen oder “Hauptsache billig!“ im Vordergrund stehen, sondern dass das Prinzip der Nächstenliebe Platz erhält.” — Dietmar Beyer von kafrika

kafrika und Hoffnungsträger

kafrika - africa's finest coffee unterstützt mit dem "Sambesi", afrikanischer Spezialitätenkaffee aus Sambia, die lokalen Kaffeebauern und das Patenschaftsprogramm Sambia von Hoffnungsträger. 10% des Verkaufspreises gehen an das Unterstützerprojekt für Kinder von Gefangenen.

Über kafrika

kafrika – africa's finest coffee produziert fairen Kaffee in Afrika. Erhältlich ist dieser seit 2014 über einen eigenen Online-Shop. Das Unternehmen handelt aus der Motivation heraus, exzellenten Kaffeegenuss durch eine gute und bekömmliche Röstung zu erzielen und faire Preise für die Kaffeeerzeuger und -Bauern zu gewährleisten.

Mehr zur Kooperation
hoop ist Kooperationspartner von Hoffnungsträger

hoop

„Hoop heißt im Plattdeutschen ‚Hoffnung’. Wir tragen das Wort Hoffnung also schon im Namen. Dieses Statement wollen wir auch nach außen deutlich machen. Seit Jahren inspiriert uns die Arbeit von Hoffnungsträger und ist uns ein absolutes Vorbild im Punkto ‚Hoffnung in die Welt tragen’. Ob das die Arbeit vor Ort in den unterschiedlichen Ländern ist, die Vermittlung von Patenschaften oder die hervorragende Integration unterschiedlichster Kulturen in den Hoffnungshäusern in Deutschland. Die Vision von Hoffnungsträger begeistert uns! Wir freuen uns deshalb Partner zu sein, zusammen an Projekten zu arbeiten, uns gegenseitig zu inspirieren und voneinander zu lernen.“ – Andreas Sommer, hoop Kirche

hoop und Hoffnungsträger

Hoop ist Botschafter und Pate für das Hoffnungsträger Patenprogramm in Sambia und hat es sich zum Herzensanliegen gemacht, sambischen Kindern von Gefangenen eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Hoffnungsträger unterstützt als internationaler Partner Studierende des hoop College Bremen durch die inhaltliche Begleitung und den Erfahrungsaustausch in Themenfeldern wie interkulturelle Kompetenz, interreligiöser Dialog, und Anwendung in der Praxis. Junge Menschen zwischen ca. 18-25 Jahren werden hier zehn Monate lang in den verschiedensten Feldern ausgebildet.

Über hoop

hoop ist eine Kirche, die am Puls der Zeit leben sowie kreativ und innovativ Hoffnung in das Leben von Menschen bringen will. Format, Zeitpunkt und Ort der Gottesdienste sind bewusst unterschiedlich gewählt, um die Vielfalt der Besucher aufzugreifen. Die Kirchen-Standorte, Campuse bezeichnet, befinden sich in Bremen, Bremerhaven und Verden. hoop.de

Kafrika

Global Volunteer Services

“Die Programme von Hoffnungsträger sind ein zukunftsweisendes Beispiel für gesellschaftlichen Zusammenhalt, Integration und interkulturelles Zusammenleben. Dieses Beispiel zeigt den Freiwilligen unserer Organisation wie gesellschaftliche Teilhabe, Mitgestalten und Verantwortungsübernahme funktionieren kann!” — Ute Schlarp, Global Volunteer Services

Global Volunteer Services und Hoffnungsträger

Global Volunteer Services vermittelt Freiwillige im Bundesfreiwilligendienst, die in den Hoffnungshäusern, den integrativen Wohnhäusern für Geflüchtete und Einheimische von Hoffnungsträger, mitarbeiten, zum Beispiel im kreativen und kulturellen Bereich, in der Kinder und Jugendarbeit oder bei Verwaltungsaufgaben.

Über Global Volunteer Services

Global Volunteer Services (GVS) ist ein christlicher, staatlich anerkannter Träger für Freiwilligendienste im In- und Ausland mit weltweit ca. 100 Freiwilligen pro Jahr. GVS begleitet junge Menschen vor und während ihres Freiwilligendienstes und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Ansprechpartner

Ansprech
Partner

Cinzia Wieland

Cinzia Wieland

Bereichsleitung Marketing und Fundraising

cwieland@hoffnungstraeger.de
+49 7152 569 83 19

Visitenkarte Lebenslauf