Online einkaufen und die Hoffnungsträger-Stiftung unterstützen - Hoffnungsträger

Online einkaufen und die Hoffnungsträger unterstützen

Online einkaufen und die Hoffnungsträger unterstützen

02.11.2015

Online einkaufen und dabei die Arbeit der Hoffnungsträger-Stiftung unterstützen: Über das Portal „Bildungsspender.de“ ist das einfach und ohne Mehrkosten möglich. „Bildungsspender.de“ unterstützt auf diese Weise gemeinnützige Einrichtungen in ganz Deutschland. Eine Registrierung des Einkäufers ist nicht notwendig. Die Auswahl der Einrichtung, die man unterstützen möchte, erfolgt links oben auf der Webseite. Dann kann man einen der über 1600 Shops auswählen und seine Einkäufe wie gewohnt online erledigen.

Die Hoffnungsträger-Stiftung hat als Spendenziel auf „Bildungsspender.de“ 4000 Euro ausgegeben. Über 2200 Euro sind bereits eingegangen. Das Geld wird für den Aus- und Aufbau von Hoffnungsorten verwendet, einem integrativen Projekt für Flüchtlinge und Einheimische.

Axel Jeroma

MEHR ZU BILDUNGSSPENDER.DE