Stiftung als Förderer gewürdigt - Hoffnungsträger

Hoffnungsträger als besonderer Förderer gewürdigt

STIFTUNG
ALS BESOND
ERER FOERDERER
GEWUERDIGT

 

Von World-Vision Deutschland als herausragender Förderer ausgezeichnet worden

Von World-Vision Deutschland als herausragender Förderer ausgezeichnet worden

21.10.2015

Beim „Abend der Visionen“ von World Vision in Berlin erhielt Stiftungsvorstand Marcus Witzke dieser Tage eine Urkunde überreicht. Bei einer gemeinsamen Spendenaktion beider Organisationen zu Beginn des Jahres für syrische Flüchtlingskinder waren rund 550.000 Euro zusammengekommen. Die Hoffnungsträger-Stiftung steuerte im Rahmen einer Verdoppelungsaktion 200.000 Euro zum Gesamtbetrag bei.

Von dem Geld bekommen nun syrische Flüchtlingskinder im Libanon die Chance auf eine ansprechende, altersgerechte Bildung und den Raum zum Kindsein. „Wir wollen mit unseren 200.000 Euro dazu beitragen, dass aus syrischen Flüchtlingskindern Hoffnungsträger werden. Bildung ist der Schlüssel dafür, dass die Jungen und Mädchen später ein selbstbestimmtes Leben führen können.“, sagt Stiftungsvorstand Marcus Witzke zu dem gemeinsamen Projekt.

Axel Jeroma