Hoffnungsträger wünschen frohe Weihnachten - Hoffnungsträger

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2017

Frohe Weihnachten
und ein gutes
neues Jahr 2017

Liebe Hoffnungsträger,

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.

Ein sehr bewegtes Jahr neigt sich auch für uns dem Ende zu: Umzüge, Einzüge, neue Programme und Projekte kennzeichneten die vergangenen Monate. Besonders die vielen erfüllten, veränderten und glücklichen Kinder und Erwachsene bleiben in unserem Gedächtnis und Herzen. Vielen Dank für das, was wir gemeinsam mit Ihnen gestalten durften. Wir blicken sehr dankbar zurück auf jede Form der Unterstützung. Für das nächste Jahr bauen und vertrauen wir darauf, dass es so dynamisch und positiv weitergeht.
 
2017 möchten wir das Leben für viele weitere Menschen verändern. Mit konkreter Hilfe und unserem Angebot, das Hoffnung bewirkt. Dieses Angebot lässt sich nicht so einfach produzieren wie andere Angebote. Hoffnung lässt sich schließlich nicht quantifizieren. Man kann kein Preisschild an Hoffnung hängen. Hoffnung lässt sich auch nicht mit Tabletten verabreichen. Dennoch gibt es Wege, Hoffnung zu stiften und zu schenken. Was ist dafür nötig? Vor allem braucht die Hoffnung eins: Sie braucht Träger. Träger, die weitergeben, was sie empfangen haben.
 
Wir danken Ihnen, dass wir zusammen Hoffnungsträger sein dürfen. Mehr hilft mehr. Deshalb bitten wir auch für das Jahr 2017 um Ihre Unterstützung und Ihre Spenden oder Patenschaften. 

Mit hoffnungsvollen Grüßen
Ihr Marcus Witzke (Vorstand)